Neuigkeiten
Vorschau

Am 13. Dezember:
Paddington 2 - Letzte Vorstellung

Ab 14. Dezember:
Hexe Lilli rettet Weihnachten
Zwischen zwei Leben - The Mountain between Us

Ab 21. Dezember:
Ferdinand – Geht STIERisch ab!

Ab 4. Januar in allen Vorstellungen!:
Star Wars

Das "Mittwochskino" wurde jetzt bis 7. Februar 2018 aktualisiert. Schauen Sie mal rein! (Änderungen vorbehalten!)
Wir haben jetzt unsere Schleizer Kinoseite für Ihr Smartphone optimiert. Einfach Link einfügen!



Weitere Informationen:
http://www.mobil.schleizer-kino.de
Unser aktuelles Programm
In der Woche vom 07.12.2017 bis 13.12.2017

Paddington 2 - Letzte Woche

Abenteuer, Animation, Komödie - GB, Frankreich 2017 - P0 - 95 min.


Vorstellungen
Do, 07.12. Fr, 08.12. Sa, 09.12. So, 10.12. Mo, 11.12. Di, 12.12. Mi, 13.12.
17.00 17.00 17.00 17.00 17.00 - 17.00
Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied: Höflich, zuvorkommend und immer fröhlich – außerdem lieben alle seine Marmeladenbrote, ohne die er nie das Haus verlässt. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. Fündig wird er im Antiquitäten-Laden des liebenswerten Mr. Gruber, das allerlei Schätze birgt: Ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch hat es Paddington angetan. Allerdings muss der kleine, tollpatschige Bär dafür ein paar Nebenjobs antreten – das Chaos ist vorprogrammiert. Und dann wird das Buch auch noch gestohlen! Paddington und die Browns folgen den Spuren des Diebs, der ein Meister der Verkleidung zu sein scheint...

Der niedliche Bär mit dem Faible für Orangenmarmelade, der im Winter 2014/2015 die Herzen von über zwei Millionen Kinobesuchern in Deutschland erobert hat, kehrt zu Weihnachten 2017 mit einem neuen, warmherzigen Abenteuer auf die hiesigen Leinwände zurück. Produzent David Heyman und STUDIOCANAL haben vor und hinter der Kamera wieder das Erfolgsteam aus dem ersten Abenteuer vereint: Der BAFTA-nominierte Regisseur Paul King inszeniert neben den Browns – gespielt von Hugh Bonneville (Mr. Brown), Sally Hawkins (Mrs. Brown), Madeleine Harris (Tochter Judy), Samuel Joslin (Sohn Jonathan) und Julie Walters (Mrs. Bird) – auch wieder Jim Broadbent (Mr. Gruber), Peter Capaldi (Mr. Curry) und Imelda Staunton (Tante Lucy). Zu diesem bewährten Cast stoßen jetzt zwei weitere Stars hinzu – niemand geringeres als die beiden britischen Schauspielstars Hugh Grant und Brendan Gleeson!
...mehr
 

Mord im Orient Express - Woche 2

Krimi, Thriller - USA 2017 - P12 - 114 min.


Vorstellungen
Do, 07.12. Fr, 08.12. Sa, 09.12. So, 10.12. Mo, 11.12. Di, 12.12. Mi, 13.12.
20.00 - 20.00 20.00 - - -
Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Basierend auf dem Buch der Bestsellerautorin Agatha Christie, erzählt MORD IM ORIENT EXPRESS die Geschichte von dreizehn Fremden in einem Zug, von denen jeder ein Verdächtigter ist. Ein Mann muss gegen die Zeit ankämpfen, das Rätsel zu lösen, bevor der Mörder noch einmal zuschlägt.
 

Fack ju Göhte 3 - Letzte Vorstellung!

Konödie - Deutschland 2017 - P 12 (Mit Elternteil P6) 119 min.


Vorstellungen
Do, 07.12. Fr, 08.12. Sa, 09.12. So, 10.12. Mo, 11.12. Di, 12.12. Mi, 13.12.
- 20.00 - - - - -
Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller (Elyas M'Barek) will Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre) und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, doch die Chaosklasse ist wenig kooperativ. Denn die nette Dame vom Berufsinformationszentrum (BiZ) hat ihnen die Zukunftsaussichten ordentlich vermiest. Nun erreicht das Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungsverweigerung und Schülereskalation äußert. Kann Herr Müller auch Motivation? Direktorin Gudrun Gerster (Katja Riemann) jedenfalls ist keine große Hilfe, seit sie mit dem Bildungsministerium im Clinch liegt und als letzte Gesamtschule des Bundeslandes mit Imageproblemen zu kämpfen hat, an denen die Problemschüler nicht ganz unschuldig sind. Wenigstens bekommt Zeki Müller Unterstützung vonn Neuzugang Biggi Enzberger (Sandra Hüller), die ihm bei einem Anti-Mobbing-Seminar aushilft.
 

Tulpenfieber

Drama, Liebesfilm - Großbritannien 2016 - P6 - 105 min.


Vorstellungen
Do, 07.12. Fr, 08.12. Sa, 09.12. So, 10.12. Mo, 11.12. Di, 12.12. Mi, 13.12.
- - - - 20.00 - -
Holland, 17. Jahrhundert. Ganz Amsterdam ist besessen von einer botanischen Sensation: der Tulpe. Die Spekulanten bieten horrende Summen für Exemplare, die sie noch nie zu Gesicht bekommen haben. In diesen hitzigen Zeiten verliebt sich der junge, mittellose Porträtmaler Jan (Dane DeHaan) in Sophia (Alicia Vikander), die schöne Frau seines reichen Auftraggebers (Christoph Waltz). Als die geheime Affäre aufzufliegen droht, schmieden die beiden einen riskanten Plan. Alles hängt von einem kühnen Geschäft an der Tulpenbörse ab. Mit der teuersten Zwiebel überhaupt – der Admiral Maria …
 

Der besondere Film am Mittwoch: Hereinspaziert!

Komödie - Frankreich 2016 - P0 - 83 min.


Vorstellungen
Do, 07.12. Fr, 08.12. Sa, 09.12. So, 10.12. Mo, 11.12. Di, 12.12. Mi, 13.12.
            20.00
Der linksliberale Starautor Jean Etienne Fougerole (Christian Clavier) lebt mit Frau Daphné (Elsa Zylberstein), Sohn Lionel (Oscar Berthe) und Personal ein privilegiertes Leben. Trotzdem oder gerade deshalb spricht er sich in seinem neuesten Werk für die bedingungslose Aufnahme von obdachlosen und hilfsbedürftigen Menschen aus. Bei einem TV Duell lässt er sich auf ein verbales Kräftemessen mit einem verhassten Konkurrenten ein, der eine gegensätzliche und vor allem populistische Haltung vertritt. Im Laufe der hitzigen Debatte stellt dieser Fougeroles Engagement provokant in Frage und ihn zur Rede. Um sein Gesicht zu wahren, gibt Jean Etienne vor laufender Kamera dem Druck des Kontrahenten nach und erklärt sich bereit, „selbstverständlich“ und zu jederzeit hilfsbedürftige Roma in seiner Nobelvilla aufzunehmen.

Schon am gleichen Abend wird Jean Etienne von den Folgen seiner vermeintlich großherzigen Ankündigung eingeholt: Auf seiner Schwelle steht das Roma-Familienoberhaupt Babik (Ary Abittan) mit seiner neunköpfigen Familie. Einen Caravan, der ihnen als Unterkunft dient und formidable auf den gepflegten Rasen der Fougeroles passt, haben sie auch dabei. Mit dem bürgerlich-satten Leben der Familie Fougerole ist es damit schlagartig vorbei. Während die neuen Mitbewohner den Haushalt kräftig aufmischen und besonders Sohn Lionel das Näherkommen der Familien vorantreibt, hat der Samariter wider Willen, Jean Etienne, eine zündende Idee: Warum nicht das Ganze für seine Zwecke öffentlich ausschlachten?
...mehr
 
Ab nächster Woche
In der Woche vom 14.12.2017 bis 20.12.2017

Zwischen zwei Leben - The Mountain between Us

Drama, Thriller - USA 2017 - P12 - 112 min.


Vorstellungen
Do, 14.12. Fr, 15.12. Sa, 16.12. So, 17.12. Mo, 18.12. Di, 19.12. Mi, 20.12.
20.00 20.00 20.00 20.00 20.00 - -
Alex, gespielt von Winslet, ist eine furchtlose, pragmatische Fotojournalistin, die Ben vor ihrem gemeinsamen Flug noch nie gesehen hat. Die beiden chartern sich ein Flugzeug, weil ihre Linienflüge wegen der schlechten Wetterlage gestrichen wurden. Als dann ihr Pilot einen Herzschlag erleidet und die Kontrolle über seine Maschine verliert, stürzt diese in einem unzugänglichen Bergmassiv ab. Wie durch ein Wunder überleben die zwei Passagiere den Crash – Ab jetzt müssen sich die beiden Fremden zusammenraufen, um unter extremen Bedingungen in einem abgelegenen, schneebedeckten Gebirge zu überleben. Als die Aussicht auf Hilfe schwindet, wagen sie sich auf einen schreckenerregenden Weg Hunderte von Meilen quer durch die Wildnis, auf dem sie sich gegenseitig fordern durchzuhalten und unerwartete Gefühle füreinander entfachen.
 

Hexe Lilli rettet Weihnachten - Nur 1 Woche !

Kinderfilm, Familie - D, Öster. 2017 - P0 - 99 min.


Vorstellungen
Do, 14.12. Fr, 15.12. Sa, 16.12. So, 17.12. Mo, 18.12. Di, 19.12. Mi, 20.12.
-
17.00
-
17.00
15.00
17.00
15.00
17.00
-
17.00
-
-
-
17.00
Lilli ist genervt: Immer muss sie auf ihren kleinen Bruder Leon Rücksicht nehmen! Dessen Allergie verhindert, dass sie ein Kaninchen als Haustier bekommt, und als er dann auch noch ihr neues Teleskop zerstört, das gerade erst der Nikolaus (eigentlich Lillis Oma mit angeklebtem Rauschebart) gebracht hat, reicht es Lilli endgültig! Trotz der Warnungen ihres kleinen grünen Drachen Hektor, verwendet sie einen Spruch aus ihrem Hexenbuch und zaubert Knecht Ruprecht aus dem Mittelalter in ihre Welt, damit er Leon eine kleine Lektion erteilt... Der Herbeizauber klappt, aber als sich Ruprecht dann in der heutigen Welt selbstständig macht, um seinen Freund Nikolaus zu suchen, bringt das Lilli jede Menge Ärger ein. Er lässt einen von Lillis Lehrern verschwinden und entwickelt sich langsam wieder zu dem Wesen aus der Unterwelt, das er war, bevor ihn der Nikolaus besänftigte. Jetzt kann nur noch der echte Nikolaus aus dem Mittelalter helfen. Doch wie soll Lilli ihn finden? Während sie sich mit ihrer Klassenkameradin Layla in Ruprechts Zeit zurückzaubert, treibt Ruprecht weiterhin sein Unwesen in Lillis Stadt und Weihnachten ist ernsthaft in Gefahr. Jetzt braucht Lilli ihren ganzen Mut und Verstand, um ihren Fehler wiedergutzumachen und Weihnachten für ihre Familie und alle Menschen ihrer Stadt zu retten...
 

Der besondere Film am Mittwoch: Schloss aus Glas

Drama - USA 2016 - P12 - 127 min.


Vorstellungen
Do, 14.12. Fr, 15.12. Sa, 16.12. So, 17.12. Mo, 18.12. Di, 19.12. Mi, 20.12.
- - - - - - 20.00
Jeannette Walls (Brie Larson) ist ein glückliches Kind: Ihr Vater Rex (Woody Harrelson) geht mit ihr auf Dämonenjagd und holt ihr die Sterne vom Himmel. Was macht es da schon, mit leerem Bauch ins Bett zu gehen, eine egomanische Künstlermutter (Naomi Watts) ertragen zu müssen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Doch mit der Zeit können auch die hoffnungsvollen Geschichten des alkoholkranken Vaters nicht mehr von der bitteren Armut ablenken, in der Jeannette und ihr Familie leben, und das Lügengebäude der Eltern erweist sich als ebenso zerbrechlich wie das Schloss aus Glass, das Rex jahrelang zu bauen versprochen hat...
 

Eintrittspreise:
normal 6 Euro | Ermäßigt 4,80 Euro
3D-Zuschlag inkl. Leihbrille: 2,00 Euro
Zuschläge bei Überlänge des Films:
Ab 121 Min. 0,50 Euro

Montag ist Kinotag
alle Vorstellungen:
nur 4,80 Euro
(zuzüglich Zuschläge bei Überlänge)

red bank card
Mit dieser Karte der Kreissparkasse Saale-Orla können Sie jetzt jeden Donnerstag zum ermäßigten Preis ins Schleizer Kino gehen!


Thüringer Wald Card
Verkauf an der Kinokasse
1.20 Euro Ermäßigung auf den Eintrittspreis.
Hinweis: Es kann immer nur eine Ermäßigung beansprucht werden!

Adresse
Neues Kino
Löhmaer Weg 2
07907 Schleiz

Telefon
+49 (0) 36 63 - 42 28 05

Impresseum