Vorschau

Seit 24. Juli zum Bundesstart:
Drachenzähmen leicht gemacht 2 in 3D und 2D

Im Ferienkino: MALEFICENT DIE DUNKLE FEE (31. Juli)
Im Ferienkino: Das magische Haus (5. und 6. August)

Demnächst:
Transformers: Ära des Untergangs
Planes 2 - Immer im Einsatz

Das "Mittwochskino" jetzt bis 1. Oktober 2014 aktualisiert. Schauen Sie mal rein!

Link zu Drachenzähmen 2:

Weitere Informationen:
http://www.drachenzaehmen-leicht-gemacht-2.de/
In der Woche vom 31.07.2014 bis 06.08.2014

Im Ferienkino: Das magische Haus

Trick, Familie - Belgien 2014 - FSK P0 - 85 Min.


Vorstellungen
Do, 31.07. Fr, 01.08. Sa, 02.08. So, 03.08. Mo, 04.08. Di, 05.08. Mi, 06.08.
- - - - - 9.30 9.30
Thunder ist ein junger Kater, der von seiner Familie verlassen wurde. Verloren und allein findet er Zuflucht in einem geheimnisvollen Haus, das Lawrence, einem pensionierten Zauberer, gehört.

Thunder fühlt sich wohl in dem verwunschenen Haus, das voller merkwürdiger, aber sehr lustiger Gestalten ist. Als Lawrence ins Krankenhaus muss, versucht sein Neffe alles, um das Haus hinter dem Rücken seines Onkels zu verkaufen. Da hat Thunder eine tolle Idee - das Haus soll in ein Spukhaus verwandelt werden! Mit Hilfe seiner kleinen Freunde organisiert er den Widerstand.
...mehr
 

DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT 2 in 3D (Sa + So 17.15 Uhr in 2D)

Fantasy, Zeichentrick - USA 2014 - FSK: P6 - 103 Min. 2. Woche


Vorstellungen
Do, 31.07. Fr, 01.08. Sa, 02.08. So, 03.08. Mo, 04.08. Di, 05.08. Mi, 06.08.
-
-
17.00
3D
20.00
3D
-
-
17.00
3D
20.00
3D
15.00
3D
17.00
2D
20.00
3D
15.00
3D
17.00
2D
20.00
3D
-
-
17.00
3D
20.00
3D
-
-
-
-
-
-
-
-
17.00
3D
-
-
Der spannende zweite Teil der epischen Trilogie DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT bringt uns zurück in die fantastische Welt von Hicks und Ohnezahn - fünf Jahre später.

Es ist fünf Jahre her, dass Hicks und Ohnezahn die Drachen und Wikinger erfolgreich auf der Insel Berk zusammengeführt haben. Während Astrid, Rotzbakke und der Rest der Gang sich gegenseitig im Drachenrennen (der neuen beliebten Sportart der Insel) herausfordern, fliegen die unzertrennlichen Freunde Hicks und Ohnezahn durch die Lüfte, um neue Welten zu entdecken. Als die beiden auf einer ihrer Abenteuerausflüge eine versteckte Eishöhle entdecken, in der hunderte neue wilde Drachen und der mysteriöse Drachenreiter zuhause sind, geraten sie in einen Kampf, den Frieden auf Berk zu bewahren. Hicks und Ohnezahn müssen zusammenhalten und sich für das einsetzen, woran sie glauben. Dabei erkennen sie, dass sie nur zusammen die Kraft haben, die Zukunft für die Menschen und Drachen zu verändern.

Ab 31.7. auch in 2D und 3D. 3 Wochen im Programm
...mehr
 

Mittwochskino: Lauf Junge Lauf

Drama - Deutschland, Frankreich, Polen 2013 - FSK: P12 - 107 Min.


Vorstellungen
Do, 31.07. Fr, 01.08. Sa, 02.08. So, 03.08. Mo, 04.08. Di, 05.08. Mi, 06.08.
- - - - - - 20.00
Srulik ist knapp neun Jahre alt, als ihm gerade noch rechtzeitig die Flucht aus dem Warschauer Ghetto gelingt. Um den deutschen Soldaten zu entkommen, flieht er in das riesige, unwegsame Waldgebiet Kampinoski und muss dort lernen, wie es ist, ganz auf sich allein gestellt in der Wildnis zu überleben. Wie man auf Bäumen schläft, Kleintiere jagt und sich von Beeren ernährt.

Von einem unerschütterlichen Überlebensinstinkt getrieben, übersteht er die ersten Monate seiner Flucht. Doch die eisige Kälte des Winters und die unerträgliche Einsamkeit treiben den Jungen in die Zivilisation zurück.
Wie kann er erkennen, wem er vertrauen kann und wem nicht? Nur wenige Menschen sind bereit, ihr Leben zu riskieren für einen kleinen fremden Jungen, der ein Jude sein könnte.
Erst als er eines Tages an die Tür der alleinstehenden Bäuerin Magda Janczyk klopft, deren Mann und Söhne sich den Partisanen angeschlossen haben, lernt Srulik die wohl wichtigste und zugleich schmerzlichste Lektion, um zu überleben: Magda bringt ihm bei, seine Religion und damit auch seine Identität zu verleugnen und sich fortan als katholischer Waisenjunge Jurek durchzuschlagen.
Auf seiner dreijährigen Odyssee durch das besetzte Polen bleibt die Angst vor Entdeckung sein ständiger Begleiter. Er begegnet Menschen, die ihm helfen, aber auch solchen, die ihn verraten. Nur dadurch, dass Srulik immer stärker mit seiner falschen Identität verschmilzt und seine wahre Herkunft immer mehr verdrängt, gelingt ihm das Unmögliche: den Wahnsinn dieser Zeit zu überstehen.
...mehr
 
In der Woche vom 07.08.2014 bis 13.08.2014

 

Montag ist Kinotag
alle Vorstellungen:
nur 4,80 Euro
(zuzüglich Zuschläge bei Überlänge)

Werbung im Kino
Weitere Infos hier

red bank card
Mit dieser Karte der Kreissparkasse Saale-Orla können Sie jetzt jeden Donnerstag zum ermäßigten Preis ins Schleizer Kino gehen!
Weitere Infos hier


Thüringer Wald Card
Verkauf an der Kinokasse
1.20 Euro Ermäßigung auf den Eintrittspreis.
Hinweis: Es kann immer nur eine Ermäßigung beansprucht werden!
Weitere Infos hier