Vorschau

Seit 17. November: (Bundesstart)
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Am 4. 12. SING in 3D zur Vorpremire

Ab 8. Dezember: (Bundesstart)
SING

Demnächst:
Pettersson & Findus: Das schönste Weihnachten überhaupt
Willkommen bei den Hartmanns
Vier gegen die Bank
VAIANA

Wieder wunderbare Filme am Mittwoch! Das "Mittwochskino" jetzt bis 18. Januar 2017 aktualisiert. Schauen Sie mal rein!
Wir haben jetzt unsere Schleizer Kinoseite für Ihr Smartphone optimiert. Einfach Link einfügen!



Weitere Informationen:
http://www.mobil.schleizer-kino.de
In der Woche vom 01.12.2016 bis 07.12.2016

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Meist in 3D - Letzte Woche

Fantasy, Abenteuer - USA, Großbritannien - 2016 - P6 - 133 min.


Vorstellungen
Do, 01.12. Fr, 02.12. Sa, 03.12. So, 04.12. Mo, 05.12. Di, 06.12. Mi, 07.12.
17.00 3D
20.00 3D
17.00 3D
20.00 3D
17.00
20.00 3D
17.00 3D
20.00 3D
17.00 3D
20.00 3D
-
-
17.00
In New York wird die magische Welt 1926 von einer unbekannten Macht bedroht, die die Gemeinschaft der Zauberer an fanatische No-Majs (Amerikanisch für Muggels) verraten will. Von all diesen Spannungen ahnt der exzentrische und hochbegabte britische Zauberer Newt Scamander (Eddie Redmayne) noch nichts, denn der hat gerade erst eine weltweite Forschungsreise abgeschlossen, mit der er die Vielfalt magischer Wesen erforschen will. Einige von ihnen trägt er sogar in seinem Koffer mit sich herum. Doch als der ahnungslose Jacob Kowalski (Dan Fogler) versehentlich einige der Geschöpfe freilässt, droht eine Katastrophe. Bei ihrem Versuch sie wieder einzufangen, treffen Newt und Jacob auf Tina Goldstein (Katherine Waterston), die ihnen unter die Arme greift. Doch ihre Unternehmungen werden durch Percival Graves (Colin Farrell) erschwert, dem Direktor für magische Sicherheit im MACUSA (Magischer Kongress der USA). Der hat es nämlich auf Newt und Tina abgesehen…

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind ist der erste Film einer bevorstehenden Trilogie.
 

SING - Vorpremiere - Ab 8. Dezember zum Bundesstart

Trick, Komödie - USA 2016 - P0 - 108 min.


Vorstellungen
Do, 01.12. Fr, 02.12. Sa, 03.12. So, 04.12. Mo, 05.12. Di, 06.12. Mi, 07.12.
- - - 15.00 3D - - -
Ein Theater stellt die großartige Bühne für den mitreißenden Gesangscontest, der das Besondere in jedem zum Leuchten bringt.
Die kunterbunte Welt von SING wird ausschließlich von liebenswerten Tiercharakteren bevölkert, wie dem vornehmen Koala Buster Moon, dessen früher so schillerndes Theater kurz vor dem Ruin steht. Doch Buster ist ein ewiger Optimist, besser gesagt: ein echtes Schlitzohr, der einfach alles tun würde, um sein Lebenswerk zu retten. Deshalb nutzt er seine letzte Chance und veranstaltet die tierischste Casting-Show, die die Welt je gesehen hat.

Unter den Wettbewerbern stechen fantastische Supertalente heraus: u.a. die Maus, die zuckersüß singt, es aber faustdick hinter den Ohren hat, das schüchterne Elefanten-Mädchen, dem auf der Bühne die Knie schlottern, die gestresste Mutter, der 25 kleine Ferkel am Rockzipfel hängen, der junge Gangster-Gorilla, der die kriminellen Machenschaften seiner Familie hinter sich lassen will, und das Punk-Rock-Stachelschwein, das es nicht länger mit seinem fiesen Freund aushält. Sie alle betreten die Bühne von Busters Theater mit dem gleichen Ziel: zu gewinnen und damit ihr Leben zu verändern.

Wenn das nicht hit-verdächtig ist: SING präsentiert eine Vielzahl internationaler Tophits.

...mehr
 

Der besondere Film am Mittwoch: Mein ziemlich kleiner Freund

Komödie, Liebesfilm - Frankreich 2016 - P0 - 99 min.


Vorstellungen
Do, 01.12. Fr, 02.12. Sa, 03.12. So, 04.12. Mo, 05.12. Di, 06.12. Mi, 07.12.
- - - - - - 20.00
Diane (Virginie Efira), Anwältin und Single, erhält eines Abends einen unerwarteten Anruf. Am anderen Ende der Leitung: Alexandre (Jean Dujardin), ein charmanter Architekt, der von ihrem Handy aus anruft, welches sie in einem Restaurant hat liegen lassen. Nach einer kleinen Plänkelei willigt Diane gerne in ein Treffen zur Übergabe ein. Doch die Verabredung nimmt eine so nicht erwartete Wendung. Denn als Diane im Restaurant auf Alexandre trifft, steht vor ihr: ein Winzling, gerade mal knapp 1,40 m groß! Nachdem dieser allerdings so unbeschwert mit seiner "Größe" umgeht und sie auf die verrücktesten Dates entführt, weicht bei Diane der anfängliche Schock einer großen Sympathie für diesen Mann. Und der Sympathie folgt Liebe. Dianes Umfeld jedoch reagiert konsterniert auf das ungleiche Paar. Und am Ende stellt sich die Frage: Besitzt Diane die Größe, die Skepsis der Umstehenden zu ignorieren und auf ihr Herz zu hören?
 
In der Woche vom 08.12.2016 bis 14.12.2016

 

Montag ist Kinotag
alle Vorstellungen:
nur 4,80 Euro
(zuzüglich Zuschläge bei Überlänge)

Werbung im Kino
Weitere Infos hier

red bank card
Mit dieser Karte der Kreissparkasse Saale-Orla können Sie jetzt jeden Donnerstag zum ermäßigten Preis ins Schleizer Kino gehen!
Weitere Infos hier


Thüringer Wald Card
Verkauf an der Kinokasse
1.20 Euro Ermäßigung auf den Eintrittspreis.
Hinweis: Es kann immer nur eine Ermäßigung beansprucht werden!
Weitere Infos hier