Aktuelle Kino Nachrichten

Liebe Kinogäste!

Seit 1. Juli haben wir wieder regulär öffnen.

Wegen ausverkaufter Vorstellung am Montag:
Sondervorstellung "CATWEAZLE" Mi, den 28. Juli auch um 13.30 Uhr!

Ab 29. Juli: Die Croods 2, BALLON, Die Rückkehr der Wildkatze, CATWEAZLE, Verschwörung RUBINROT, SAPHIRBLAU SMARAGDGRÜN, Uferfrauen - Lesbisches L(i)eben in der DDR

Wir freuen uns Sie wieder in unserem Kino begrüßen zu dürfen.
Ihr Schleizer Kino Team
Möchten Sie jeden Montag als Erster unseren brandaktuellen farbigen Spielplan per E-Mail erhalten?

Dann schicken Sie uns eine E-Mail, dass Sie dies wünschen an: info@schleizer-kino.de

Sie werden dann in unseren Verteiler aufgenommen und bekommen jeden Montag unseren brandaktuellen Spielplan als PDF Anlage.
In der Woche vom 29.07.2021 bis 04.08.2021

Die Croods 2 – Alles auf Anfang

Kinderfilm/Komödie‧USA 2020 - P0 - 96 Min


Vorstellungen
Do, 29.07. Fr, 30.07. Sa, 31.07. So, 01.08. Mo, 02.08. Di, 03.08. Mi, 04.08.
-
17.00
14.00
-
14.00
17.00
14.00
17.00
-
17.00
-
-
-
17.00
Die Familie rund um das Oberhaupt Grug (Stimme im Original: Nicolas Cage / deutsche Stimme: Uwe Ochsenknecht) macht sich auf den Weg, um ein neues, aber vor allem auch sicheres Zuhause zu finden. Als sie hinter hohen Mauern auf ein unsagbares Paradies treffen, welches als neuer Lebensmittelpunkt perfekter nicht sein könnte, sehen sie sich schon den Rest ihres Lebens hier verbringen. Doch da haben sie nicht mit Familie Bessermann gerechnet, denn die wohnen schon dort! Und wie die dort wohnen: Sie haben ein Baumhaus, welches mit allen erdenklichen Extras ausgestattet ist, sämtliche neumodischen Erfindungen und sogar einen Garten, der voller Obst und Gemüse ist! Während die Croods also noch in der Steinzeit leben, sind die Bessermanns schon längst in der Zukunft angekommen. Die Bessermanns nehmen die Neuankömmlinge bei sich auf. Als sich eine neue Bedrohung ankündigt, sind die beiden gegensätzlichen Familien gezwungen, zusammenzuarbeiten.
 

BALLON - 30 Jahre Freistaat Thüringen - Tage des Thüringer Films im Schleizer Kino

Drama, Thriller - D 2018 - P12 - 125 Min.


Vorstellungen
Do, 29.07. Fr, 30.07. Sa, 31.07. So, 01.08. Mo, 02.08. Di, 03.08. Mi, 04.08.
20.00 - 20.00 - - - -
Basierend auf einer wahren Geschichte verfilmt Michael Bully Herbig mit BALLON den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR! Sommer 1979 im Saale Orla Kreis in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen – ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt…
 

Die Rückkehr der Wildkatze - 30 Jahre Freistaat Thüringen - Tage des Thüringer Films im Schleizer Kino

Dokumentation - Deutschland 2020 - P0 - 43 Min.


Vorstellungen
Do, 29.07. Fr, 30.07. Sa, 31.07. So, 01.08. Mo, 02.08. Di, 03.08. Mi, 04.08.
- 17.00 - - - - -
In der rund 43-minütigen Dokumentation „Die Rückkehr der Wildkatze“ ist der Ökologe und Filmemacher David Cebulla auf der Suche nach einer der scheusten und gefährdetsten Wildtierarten Deutschlands: der Europäischen Wildkatze. Durch Zufall konnte David in einem wissenschaftlichen Vorprojekt den Erstnachweis einer Wildkatze in der Nähe seiner Heimatstadt Jena erbringen.

Daraufhin nimmt sich der Naturfilmer ein Jahr Zeit für ein Wildtiermonitoring, um nebengenetischen Nachweisen vor allem großartige Aufnahmen von freilebenden Wildkatzen zu dokumentieren. Dazu bringt er Wildkameras und Lockstöcke aus. Um mehr über die Tiere zu erfahren, trifft David im Laufe des Filmes zwei Interviewpartner. Der Thüringer Wildkatzenexperte Silvester Tamás beantwortet Fragen zur Bestandsentwicklung und zum Artenschutz. Matthias Krüger, Chef-Präparator im Phyletischen Museum Jena, erklärt, was wir aus Totfunden von Wildkatzen schließen können.
Davids Projekt ist von Höhen und Tiefen geprägt. Zunächst reagieren nur andere Wildtiere auf die ausgebrachten Lockstöcke. Kann der Ökologe genetische Nachweise für Wildkatzenaktivitäten erbringen? Wird Davids Wildkatze zurückkehren?

Letzte Vorstellung: 30.Juli 2021 um 17 Uhr
 

Otto Waalkes ist CATWEAZLE

Komödie - Deutschland 2021 - P0 - 96 Min.


Vorstellungen
Do, 29.07. Fr, 30.07. Sa, 31.07. So, 01.08. Mo, 02.08. Di, 03.08. Mi, 04.08.
- 20.00 - - - - -
Es ist das Jahr 1020 als der Hexenmeister Catweazle (Otto Waalkes) vor den barbarischen Normannen fliehen muss. Mit dem Zauberspruch „Salmei, Dalmei, Adomei!“ will er sich auf und davon machen, doch das geht gehörig schief: Catweazle landet mitten im Deutschland der Gegenwart! Er trifft auf den 11-jährigen Förstersohn Benny (Julius Weckauf), der Mitleid mit dem komischen Mann hat und ihn bei seinen Eltern versteckt. Die moderne Welt hält für den Zauberer und seine Kröte Kühlwalda einige Überraschungen bereit, von der Glühbirne über Toiletten bis hin zu Ampeln und Autos. Die Erfindungen der Moderne schockieren ihn, üben aber auch eine merkwürdige Faszination auf ihn aus, sodass er sich immer mehr mit der Gegenwart auseinandersetzt. Das ungleiche Duo macht sich auf die Suche nach Catweazles Druidenstab, denn nur mit dem hat der kauzige Druide die Chance, wieder in seine Zeit zurückzukehren.
 

Verschwörung - 30 Jahre Freistaat Thüringen - Tage des Thüringer Films im Schleizer Kino

Drama, Thriller – D, USA, GB, Schweden 2018 - P16 - 116 Min


Vorstellungen
Do, 29.07. Fr, 30.07. Sa, 31.07. So, 01.08. Mo, 02.08. Di, 03.08. Mi, 04.08.
- - - 20.00 20.00 - -
Seit einer Reportage kennt ganz Schweden Lisbeth Salander (Claire Foy). Sie streift nachts als Rächerin der Frauen, die von Männern verletzt wurden, durch die Straßen. Außerdem ist sie eine berühmt-berüchtigte Hackerin. Ex-NSA-Mitarbeiter Frans Balder (Stephen Merchant) heuert sie deswegen für seine Dienste an. Einst hat er ein Programm für den amerikanischen Geheimdienst entwickelt, das es möglich macht, alle Nuklearraketen der Welt zu kontrollieren. Nun soll Lisbeth ihm helfen, es zu zerstören. Diese kann zwar den Code stehlen, wird aber überfallen und die gefährliche Software gestohlen, während auch NSA-Sicherheitschef Edwin Needham (Lakeith Stanfield) auf dem Weg nach Schweden ist, um sich das Programm zurückzuholen. Zudem halten der schwedische Geheimdienst und die Polizei Lisbeth für eine Mörderin und jagen sie…
 

RUBINROT - 30 Jahre Freistaat Thüringen - Tage des Thüringer Films im Schleizer Kino

Drama, Fantasy, Romanze - D 2013 - P12 - 122 Min.


Vorstellungen
Do, 29.07. Fr, 30.07. Sa, 31.07. So, 01.08. Mo, 02.08. Di, 03.08. Mi, 04.08.
- - - - 13.30 - -
Gwendolyn Shepherd (Maria Ehrich) ist ein ganz normaler sechzehnjähriger Teenager, doch ihre Familie birgt seit Generationen ein Geheimnis: Ein Zeitreise-Gen wird in der Sippe weitervererbt, wobei nicht jedes Familienmitglied damit gesegnet ist. Da die Angehörigen annehmen, dass Gwens Cousine Charlotte (Laura Berlin) das Gen in sich trägt, dreht sich innerhalb der Familie alles nur um sie. Eines Tages findet sich jedoch Gwendolyn urplötzlich im London der letzten Jahrhundertwende wieder und ihr wird klar, dass sie es ist, der das Gen weitervererbt wurde und sie nun durch die Zeit reisen kann, nicht Charlotte. Auch wenn Gwendolyn davon nicht begeistert ist, macht sie sich mit Charlottes arroganten Freund Gideon de Villiers (Jannis Niewöhner) auf, das Geheimnis ihrer Familiengeschichte und die Mysterien um den sagenumwobenen roten Rubin zu lüften.
 

SAPHIRBLAU - 30 Jahre Freistaat Thüringen - Tage des Thüringer Films im Schleizer Kino

Fantasy, Abenteuer, Romanze, Familie - D 2014 - P6 - 116 Min.


Vorstellungen
Do, 29.07. Fr, 30.07. Sa, 31.07. So, 01.08. Mo, 02.08. Di, 03.08. Mi, 04.08.
- - - - - 13.30 -
Gwendolyn Shepherd (Maria Ehrich) hat noch immer Schwierigkeiten, sich im 18. Jahrhundert zurecht zu finden. Dabei gibt es allen Grund, rasch die damaligen Umgangsformen zu lernen. Auf einer Soiree will sie – zusammen mit ihrem Freund Gideon (Jannis Niewöhner) – Kontakt zum Grafen von Saint Germain (Peter Simonischek) aufnehmen. Der ist einer der zwölf Zeitreisenden, dessen Blut in den geheimen Chronographen eingelesen werden muss. Doch der Adlige entpuppt sich als fieser Bösewicht – er nimmt Gwendolyn und Gideon kurzerhand gefangen. Allerdings ist das nicht das einzige Problem des Pärchens, denn einer der beiden Chronographen ist nach wie vor verschwunden. Offenbar haben Lucy (Josefine Preuß) und Paul (Florian Bartholomäi) das Gerät gestohlen, wobei ihre Motive noch völlig im Dunkeln liegen…
 

SMARAGDGRÜN - 30 Jahre Freistaat Thüringen - Tage des Thüringer Films im Schleizer Kino

Fantasy, Familie, Abenteuer - D 2016 - P12 - 112 Min.


Vorstellungen
Do, 29.07. Fr, 30.07. Sa, 31.07. So, 01.08. Mo, 02.08. Di, 03.08. Mi, 04.08.
- - - - - - 13.30
Gwendolyn (Maria Ehrich) fühlt sich von Gideon (Jannis Niewöhner) verraten, denn schließlich muss sie annehmen, dass sein Liebesgeständnis nur eine Lüge war, um ihrem erbitterten Gegenspieler Graf von Saint Germain (Peter Simonischek) in die Hände zu spielen. Noch während die junge Zeitreisende zu ergründen versucht, ob sie Gideon nun glauben soll oder nicht, kommt es zu neuen, unfassbaren Ereignissen, die Gwens Welt einmal mehr auf den Kopf stellen. Gwen und Gideon sind gezwungen, sich auf eine abenteuerliche Flucht in die Vergangenheit zu begeben, die neben wilden Verfolgungsjagden auch Momente des Glücks für die junge Frau bereithält. Aber reicht das, um ihr gebrochenes Herz wirklich vollständig zu heilen?
 

Uferfrauen - Lesbisches L(i)eben in der DDR - 30 Jahre Freistaat Thüringen - Tage des Thüringer Films im Schleizer Kino

Dokumentation - D 2020 - P12 - 115 Min.


Vorstellungen
Do, 29.07. Fr, 30.07. Sa, 31.07. So, 01.08. Mo, 02.08. Di, 03.08. Mi, 04.08.
- - - - - - 20.00
In ihrem Dokumentarfilm schildert die Filmemacherin Barbara Wallbraun das Leben sechs lesbischer Frauen: Christiane aus Berlin, Carola aus Dresden, Pat aus Mecklenburg-Vorpommern sowie Elke und das langjährige Paar Sabine und Gisela aus Sachsen-Anhalt. Egal ob in der Stadt oder auf dem Land, alle sechs eint die Tatsache, dass sie in der DDR lebten und Frauen lieben. Homosexualität zählt noch immer zu den Themen, die in der Aufarbeitung der DDR unterrepräsentiert sind. Wie haben diese Frauen im Arbeiter- und Bauernstaat gelebt? Konnten sie ihre sexuelle Orientierung offen ausleben? Mussten sie mit Repressalien rechnen? Barbara Wallbraun versucht, diesen Fragen auf den Grund zu gehen und arbeitet damit auch einen Teil deutscher Geschichte auf.
 
In der Woche vom 05.08.2021 bis 11.08.2021

Die Nile Hilton Affäre

Krimi / Thriller – Dänemark, Schweden, D 2020 – P12 - 111 Min.


Vorstellungen
Do, 05.08. Fr, 06.08. Sa, 07.08. So, 08.08. Mo, 09.08. Di, 10.08. Mi, 11.08.
20.00 20.00 20.00 20.00 20.00 - 20.00
Kairo im Jahr 2011: Die ägyptische Hauptstadt ist in der Hand der Reichen und Mächtigen, das Leben ist geprägt von Korruption und Dekadenz, die Revolution steht kurz bevor. Als in der Luxussuite des Hotels Nile Hilton die Leiche einer bekannten Sängerin gefunden wird, soll der Polizist Noredin (Fares Fares) die Ermittlungen übernehmen, der sich seit dem Unfalltod seiner Frau in seiner Arbeit vergraben hat. Noredin stellt schnell fest, dass das, was nach einem Verbrechen aus Leidenschaft aussieht, in Wahrheit eine Straftat ist, in die die Elite des Landes involviert zu sein scheint. Doch bevor er überhaupt richtig mit seinen Ermittlungen beginnen kann, wird der Fall als Selbstmord abgestempelt und zu den Akten gelegt. Da bekommt Noredin von der mysteriösen Gina (Hania Amar) einige neue Hinweise und ermittelt fortan auf eigene Faust.
 

Die Croods 2 – Alles auf Anfang

Kinderfilm/Komödie‧USA 2020 - P0 - 96 Min


Vorstellungen
Do, 05.08. Fr, 06.08. Sa, 07.08. So, 08.08. Mo, 09.08. Di, 10.08. Mi, 11.08.
17.00 17.00 14.00 14.00 17.00 - 17.00
Die Familie rund um das Oberhaupt Grug (Stimme im Original: Nicolas Cage / deutsche Stimme: Uwe Ochsenknecht) macht sich auf den Weg, um ein neues, aber vor allem auch sicheres Zuhause zu finden. Als sie hinter hohen Mauern auf ein unsagbares Paradies treffen, welches als neuer Lebensmittelpunkt perfekter nicht sein könnte, sehen sie sich schon den Rest ihres Lebens hier verbringen. Doch da haben sie nicht mit Familie Bessermann gerechnet, denn die wohnen schon dort! Und wie die dort wohnen: Sie haben ein Baumhaus, welches mit allen erdenklichen Extras ausgestattet ist, sämtliche neumodischen Erfindungen und sogar einen Garten, der voller Obst und Gemüse ist! Während die Croods also noch in der Steinzeit leben, sind die Bessermanns schon längst in der Zukunft angekommen. Die Bessermanns nehmen die Neuankömmlinge bei sich auf. Als sich eine neue Bedrohung ankündigt, sind die beiden gegensätzlichen Familien gezwungen, zusammenzuarbeiten.
 

Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess

Drama, Komödie, Familie - Niederlande, Deutschland - P0 - 84 Min.


Vorstellungen
Do, 05.08. Fr, 06.08. Sa, 07.08. So, 08.08. Mo, 09.08. Di, 10.08. Mi, 11.08.
13.30 - - - - - -
Sam verbringt mit seiner Familie den ersten Urlaubstag auf der niederländischen Insel Terschelling und direkt bricht sich sein älterer Bruder das Bein. Doof für ihn, aber gut für Sam. Warum? Weil es dazu führt, dass Sam der eigensinnigen Tess begegnet, die einen genialen Plan hat, um endlich ihren Vater kennenzulernen, der noch nicht weiß dass er eine Tochter hat. Für ihren Plan hat Tess nur eine Woche Zeit, in der sie dringend Sams Hilfe benötigt. Der ist aber gerade mit sich und ganz anderen Dingen beschäftigt. Doch durch ihr gemeinsam anstehendes Abenteuer entdecken beide, wie viel Familie und Freundschaft wirklich bedeuten.
 

Die kleine Hexe

Fantasy / Komödie - D, Schweiz - P0 - 104 Min.


Vorstellungen
Do, 05.08. Fr, 06.08. Sa, 07.08. So, 08.08. Mo, 09.08. Di, 10.08. Mi, 11.08.
- 13.30 - - - - -
Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) ist zu jung, um in der Walpurgisnacht mit den anderen Hexen das wichtige Hexenfest zu begehen. Sie ist immerhin erst 127 Jahre alt. Allerdings ist die junge Hexe clever und schleicht sich heimlich unter die älteren Hexen.
Aber sie fliegt auf und muss infolgedessen eine Strafe antreten. Innerhalb eines Jahres muss sie alle Zaubersprüche, die im magischen Buch stehen, auswendig lernen. Auf diese Weise soll sie endlich - genau wie ihre magisch begabten Verwandten - auch zu einer bösen Hexe werden. Die kleine Hexe ist nicht gerade begeistert davon, aber als die böse Hexe Rumpumpel versucht, sie vom Lernen abzubringen, geschieht eher das Gegenteil. Sie und ihr Raben Abraxas wollen nun nämlich herausfinden, was eine gute Hexe ausmacht.
 

RUBINROT - 30 Jahre Freistaat Thüringen - Tage des Thüringer Films im Schleizer Kino

Drama, Fantasy, Romanze - D 2013 - P12 - 122 Min.


Vorstellungen
Do, 05.08. Fr, 06.08. Sa, 07.08. So, 08.08. Mo, 09.08. Di, 10.08. Mi, 11.08.
- - - - 13.30 - -
Gwendolyn Shepherd (Maria Ehrich) ist ein ganz normaler sechzehnjähriger Teenager, doch ihre Familie birgt seit Generationen ein Geheimnis: Ein Zeitreise-Gen wird in der Sippe weitervererbt, wobei nicht jedes Familienmitglied damit gesegnet ist. Da die Angehörigen annehmen, dass Gwens Cousine Charlotte (Laura Berlin) das Gen in sich trägt, dreht sich innerhalb der Familie alles nur um sie. Eines Tages findet sich jedoch Gwendolyn urplötzlich im London der letzten Jahrhundertwende wieder und ihr wird klar, dass sie es ist, der das Gen weitervererbt wurde und sie nun durch die Zeit reisen kann, nicht Charlotte. Auch wenn Gwendolyn davon nicht begeistert ist, macht sie sich mit Charlottes arroganten Freund Gideon de Villiers (Jannis Niewöhner) auf, das Geheimnis ihrer Familiengeschichte und die Mysterien um den sagenumwobenen roten Rubin zu lüften.
 

SAPHIRBLAU - 30 Jahre Freistaat Thüringen - Tage des Thüringer Films im Schleizer Kino

Fantasy, Abenteuer, Romanze, Familie - D 2014 - P6 - 116 Min.


Vorstellungen
Do, 05.08. Fr, 06.08. Sa, 07.08. So, 08.08. Mo, 09.08. Di, 10.08. Mi, 11.08.
- - - - - 13.30 -
Gwendolyn Shepherd (Maria Ehrich) hat noch immer Schwierigkeiten, sich im 18. Jahrhundert zurecht zu finden. Dabei gibt es allen Grund, rasch die damaligen Umgangsformen zu lernen. Auf einer Soiree will sie – zusammen mit ihrem Freund Gideon (Jannis Niewöhner) – Kontakt zum Grafen von Saint Germain (Peter Simonischek) aufnehmen. Der ist einer der zwölf Zeitreisenden, dessen Blut in den geheimen Chronographen eingelesen werden muss. Doch der Adlige entpuppt sich als fieser Bösewicht – er nimmt Gwendolyn und Gideon kurzerhand gefangen. Allerdings ist das nicht das einzige Problem des Pärchens, denn einer der beiden Chronographen ist nach wie vor verschwunden. Offenbar haben Lucy (Josefine Preuß) und Paul (Florian Bartholomäi) das Gerät gestohlen, wobei ihre Motive noch völlig im Dunkeln liegen…
 

SMARAGDGRÜN - 30 Jahre Freistaat Thüringen - Tage des Thüringer Films im Schleizer Kino

Fantasy, Familie, Abenteuer - D 2016 - P12 - 112 Min.


Vorstellungen
Do, 05.08. Fr, 06.08. Sa, 07.08. So, 08.08. Mo, 09.08. Di, 10.08. Mi, 11.08.
- - - - - - 13.30
Gwendolyn (Maria Ehrich) fühlt sich von Gideon (Jannis Niewöhner) verraten, denn schließlich muss sie annehmen, dass sein Liebesgeständnis nur eine Lüge war, um ihrem erbitterten Gegenspieler Graf von Saint Germain (Peter Simonischek) in die Hände zu spielen. Noch während die junge Zeitreisende zu ergründen versucht, ob sie Gideon nun glauben soll oder nicht, kommt es zu neuen, unfassbaren Ereignissen, die Gwens Welt einmal mehr auf den Kopf stellen. Gwen und Gideon sind gezwungen, sich auf eine abenteuerliche Flucht in die Vergangenheit zu begeben, die neben wilden Verfolgungsjagden auch Momente des Glücks für die junge Frau bereithält. Aber reicht das, um ihr gebrochenes Herz wirklich vollständig zu heilen?
 

 

Montag ist Kinotag
alle Vorstellungen:
nur 5,50 Euro
(zuzüglich Zuschläge bei Überlänge)

Werbung im Kino
Weitere Infos hier

Thüringer Wald Card
Verkauf an der Kinokasse
1,50 Euro Ermäßigung auf den Eintrittspreis.
Hinweis: Es kann immer nur eine Ermäßigung beansprucht werden!
Weitere Infos hier