Vorschau

Seit 19. März:
Asterix im Land der Götter
Fifty Shades of Grey

Ab 26. März:
Der Nanny - Zum Bundesstart!
Asterix im Land der Götter

Ab 9. April: Fast & Furious 7

Demnächst:
Cinderella

Wieder wunderbare Filme am Mittwoch!Das "Mittwochskino" jetzt bis 13. Mai 2015 aktualisiert. Schauen Sie mal rein!
Ab 26.März: Der Nanny

Komödie um einen Mann, der sich mit Rachegedanken als Nanny in die Familie eines Baulöwen schleicht, der für den Verlust seiner Wohnung verantwortlich ist.


Familienvater und Karrieremensch Clemens hat keine Zeit für seine Kinder, weil er ein renommiertes Bauprojekt plant. Dazu gehört auch, angestammte Mieter aus ihren Wohnungen zu jagen. Zu seinen Opfern gehört Rolf, der sich das nicht gefallen lassen und Rache nehmen will. Als männliche Nanny schleicht er sich bei Clemens ein, um dem so möglichst viel Schaden zuzufügen. Keine einfache Aufgabe, denn Clemens Kinder Winnie und Theo machen einen Sport daraus, jedes Kindermädchen so schnell wie möglich wieder los zu werden.

Weitere Informationen:
http://www.film.info/dernanny/
In der Woche vom 26.03.2015 bis 01.04.2015

Der Nanny - Bundesstart!

Komödie - Deutschland - FSK: P6 - 110 Min.

Vorstellungen
Do, 26.03. Fr, 27.03. Sa, 28.03. So, 29.03. Mo, 30.03. Di, 31.03. Mi, 01.04.
17.00
20.00
17.00
20.00
17.00
20.00
17.00
20.00
17.00
20.00
-
-
17.00
-
Clemens (Matthias Schweighöfer) steckt mitten in den Planungen zum größten Bauprojekt seiner bisherigen Karriere. Um endlich loslegen zu könnten, muss er nur noch einige Mieter aus den Wohnungen vertreiben, die dem Erdboden gleichgemacht werden sollen. In all dem Stress findet er nur wenig Zeit für seine beiden Kinder Winnie (Paula Hartmann) und Theo (Arved Friese), weswegen er deren Betreuung häufig Kindermädchen überlässt. Seit neuestem soll Rolf (Milan Peschel) diese Aufgabe übernehmen. Clemens ahnt jedoch nicht, dass es sich bei dem zuvorkommenden Mann um einen der Mieter handelt, die seinetwegen ihre Wohnung verloren haben. Rolf sinnt auf Rache und hofft, Clemens' Bauvorhaben irgendwie sabotieren zu können, indem er sich in dessen Familie einschleust. Dabei hat er die Rechnung allerdings ohne die Satansbraten Winnie und Theo gemacht, die bisher jede Nanny in die Flucht geschlagen haben...
 

Asterix im Land der Götter

Zeichentrick - Frankreich 2015 - P0 - 86 Min.


Vorstellungen
Do, 26.03. Fr, 27.03. Sa, 28.03. So, 29.03. Mo, 30.03. Di, 31.03. Mi, 01.04.
- - 15.00 15.00 - 10.00 -
Wir schreiben das Jahr 50 vor Christus: Ganz Gallien ist von den Römern besetzt. Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf wird nicht müde, Widerstand zu leisten. Julius Cäsar kocht vor Wut,

aber er hat einen Plan: Römische Lebensart soll den Willen der unnachgiebigen Gallier brechen. Der Kaiser lässt neben dem Dorf eine Luxuswohnanlage für reiche, vergnügungsfreudige Römer bauen: Das Land der Götter. Können unsere gallischen Freunde dem römischen Wohlstand und der Verlockung widerstehen? Wird das wehrhafte Dorf etwa fortan nur noch Erholungsort für Römer? Asterix und Obelix beschließen, alles zu tun, um Cäsars durchtriebene Pläne zu durchkreuzen!
...mehr
 

Der besondere Film am Mittwoch: Die Sprache des Herzens

Biografie, Drama - Frankreich 2014 - P6 - 95 Min.


Vorstellungen
Do, 26.03. Fr, 27.03. Sa, 28.03. So, 29.03. Mo, 30.03. Di, 31.03. Mi, 01.04.
- - - - - - 20.00
Blind und taub geboren, ist die 14-jährige Marie Heurtin unfähig zu jeder Art von Kommunikation. Entgegen dem Rat eines Arztes, der sie für „dumm“ hält, kann sich ihr Vater, ein einfacher Handwerker, nicht dazu durchringen, sie in eine Anstalt einzuliefern. Aus Verzweiflung

wendet er sich an das Institut Larnay in der Nähe von Poitiers, wo sich Nonnen um taube junge Frauen kümmern. Trotz der Skepsis der Mutter Oberin nimmt die junge Schwester Marguerite das „wilde kleine Tier“ unter ihre Fittiche. Sie tut alles, was in ihrer Macht steht, um Marie der Dunkelheit zu entreißen. Und auch wenn zahlreiche Rückschläge und Enttäuschungen den Weg begleiten und sie manchmal in Versuchung ist, aufzugeben, hat sie schließlich doch Erfolg. Ihre feste Überzeugung, dem Kind helfen zu können, und die Liebe zur kleinen Marie leiten sie.
...mehr
 
In der Woche vom 02.04.2015 bis 08.04.2015

 

Montag ist Kinotag
alle Vorstellungen:
nur 4,80 Euro
(zuzüglich Zuschläge bei Überlänge)

Werbung im Kino
Weitere Infos hier

red bank card
Mit dieser Karte der Kreissparkasse Saale-Orla können Sie jetzt jeden Donnerstag zum ermäßigten Preis ins Schleizer Kino gehen!
Weitere Infos hier


Thüringer Wald Card
Verkauf an der Kinokasse
1.20 Euro Ermäßigung auf den Eintrittspreis.
Hinweis: Es kann immer nur eine Ermäßigung beansprucht werden!
Weitere Infos hier